Allgemein

Server

Mediathek

Youtube Channel

Baker

 

Bundeswehr

 

Die Rekruten

Login

Community Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
5
8
9
10
12
14
15
16
17
18
19
21
22
25
26
28

GameTime

 


DEUTSCHLAND (Celle)

 


UKRAINE (Altis)

 

 

AFGHANISTAN (Takistan)

Wer ist online

Aktuell sind 63 Gäste und keine Mitglieder online

Willkommen auf der Seite der

Realistic ArmA Gaming Community

     
  logo ragc  
   
 arma3 3 arma3sync

Repo ARMA 3 

Installationsanleitung

 

 

 

 

 

Wir suchen nach Mitgliedern welche nicht nur am reinen "Zocken" interessiert sind
Unser Motto lautet: Leben in der Lage, nicht die Feindstärke ist entscheidend sondern die Taktik


     
USK RAGC

FSK und USK Richtlinien der RAGC

 

FSK 25 für alle Beitrittswilligen

 USK 20 für alle Eventteilnehmer

FSK 25
 

Redd'n' Tank Vehicles ins REPO aufgenommen ++++ Kampagne auf Grundlage der Bundeswehr Mali Mission startet ab Ende Januar 2018

 

gotload


Nach der Entmachtung des pro-russischen Regierungschefs, des Staates Altis,
haben russische Streitkräfte die südliche Insel Sfaka besetzt und anektiert.
Die dort lebende Zivilbevölkerung ist mehrheitlich der russischen Seite zugewandt
und ist mit der Anektierung zufrieden.
Der Staat Altis befindet sich auch an der östlichen Grenze zur NATO und ist somit auch
ein guter Punkt um die Stärke beider Mächte an der Grenze zu demonstrieren.
Die Anektierung der Insel Sfaka (Stratis) wurde ohne militärische Intervention seitens
der NATO hingenommen; man hofft weiterhin auf eine diplomatische Einigung mit Russland.

Nun hat jedoch Russland den Bogen überspannt und ist mit Truppen in den Osten
des Landes einmarschiert, mit der Begründung russischen Zivilisten militärischen
Schutz bieten zu wollen.
Die Truppen konnten inzwischen bis zu unserem Stützpunkt bei Bravia vorrücken.
Aktuell konnten keine aggressiven und feindlichen Handlungen gegen unsere Truppen
verzeichnet werden. Es ist jedoch nur eine Frage der Zeit bis auch unsere Truppen unter
russisches Feuer geraten.

Aufgrund der Konzentration auf die Geschehnisse im Osten des Landes wurden die
Verteidigungsstellung unsererseits im Landesinneren vernachlässigt.
Heute Nacht konnten, in mehreren Städten westlich unseres Stützpunktes in Bravia,
Fallschirmjäger landen und planen aller Vorraussicht nach Sabotageaktionen oder
gar einen Sturm auf unsere Basis.

Wir starten aus unserem Aussenposten und haben die Aufgabe die Städte,
welche auf der Karte markiert sind, zu überprüfen und sie von den feindlichen
Einheiten zu befreien. Versuchen Sie so viele wie möglich lebend festzusetzen
um gegen die Russen ein Druckmittel in der Hand zu haben.

 

eigene Basis besetzte Stadt?
arma3 2014-10-05 23-03-42-53 arma3 2014-10-05 23-07-56-17
   
besetzte Stadt? Stützpunkt in Bravia
arma3 2014-10-05 23-09-02-60 arma3 2014-10-05 23-12-04-36
   




Der aktuelle Lageplan sieht wie folgt aus:

arma3 2014-10-05 23-12-28-67

 

Der aktuelle Zeitplan sieht vor das sich unsere Truppen an dem
nördlichen Lager treffen und gemeinsam über das vorgeben beraten.
Hierzu wird es eine Trainingseinheit am 10.10.2014 geben.
Hier soll noch einmal vor allem den Frischlingen erklärt werden,

    wie sie im Gefecht medizinische Hilfe leisten können und müssen

    eine kleine Einweisung in die Aufklärungsmittel (Drohne)

    eine Einweisung in das Funkverhalten und die Bedienung der Geräte

    eine Einweisung in die Bedienung der Fahrzeuge

Nach Abschluss des Trainings werden wir am 24.10.2014 ab 20:00 Uhr,
unserer Zeit, mit der Operation beginnen. Wir müssen uns auf einen längeren
Aufenthalt einstellen, da wir nicht wissen wie sich die Situation Vor Ort
weiter entwickelt.

Wir schätzen mit einer Dauer von mindestens 2 - 3 Monaten.

>>> Anmeldung zum Event <<<

   
Background_Celle_5
arma3 2016-08-21 22-56-25-91
arma3 2016-08-21 22-57-40-89
Background_Celle_6
bg_1
arma3 2016-08-17 17-52-08-02
arma3 2016-07-13 22-15-21-90
arma3 2016-07-18 11-52-43-12
Background_Celle_3
arma3 2016-08-21 23-11-40-92
arma3 2016-08-17 17-35-23-01
arma3 2016-08-17 17-24-54-79
Background_Celle_4
Background_Celle_2
Background_Celle
arma3 2016-08-21 22-52-35-91
Background_han
arma3 2016-08-21 23-19-25-92