Community Kalender

GameTime

 


Chernarus

 


Altis

 

 

Takistan

Login

Wer ist online

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online

Willkommen auf der Seite der

Realistic ArmA Gaming Community

     
  logo ragc  
   
 arma3 3 arma3sync

Repo ARMA 3 

Installationsanleitung

 

 

 

 

 

Wir suchen nach Mitgliedern welche nicht nur am reinen "Zocken" interessiert sind
Unser Motto lautet: Leben in der Lage, nicht die Feindstärke ist entscheidend sondern die Taktik


     
USK RAGC

FSK und USK Richtlinien der RAGC

 

FSK 25 für alle Beitrittswilligen

 USK 20 für alle Eventteilnehmer
Aufnahme als Mitglied frühestens nach 3 Monaten ( Probezeit )

FSK 25
 


                   
     

gotload

     
                   
      Geschichte:

Die Region Sahrani befindet sich kurz vor einem Bürgerkrieg. Die stationierten UN Truppen konnten die letzten Jahre durch Ihre Anwesenheit für Stabilität und Ruhe sorgen. Da die UN die Regierung und ihre Truppen unterstützt, die Regierung durch einen Machtwechsel jedoch korrupt geworden ist, regt sich immer mehr Widerstand. Die UN Truppen werden immer häufiger auf offener Strasse attakiert.

 

Situation:

Die Rebellen haben einen Stützpunkt auf der südlichen Insel Rahmadi eingenommen. Die Zivilbevölkerung scheint damit weitgehend einverstanden zu sein, da diese in jüngster Zeit immer wieder den Übergriffen der Regierungstruppen ausgesetzt waren. Verhandlungen seitens der UN waren erfolglos.

 

Primäre Aufgaben:

  • Erobern sie die Stützpunkt zurück.
  • Landen sie an den südlich gelegenen Inseln an und rüsten sich aus.
Sekundäre Aufgaben:
  • Zerstören sie den Funkturm, damit keine Unterstützung gerufen werden kann
  • Vermeiden sie zivile Opfer
Ausrüstung:
  • Schlauchboote
  • Kampfboote
  • SDVs
  • 2 Tiger Helikopter (CAS)

 

cw1   cw2
     
cw3   cw4

 

Hinweise:

 

Sie werden mit 2 CH53 Helikoptern südlich der Insel Rahmadi hinter einer Inselgruppe abgesetzt. Die Wettervorhersag ist zu schlecht, somit sind Fallschirmsprünge, sowie Abseilen nicht möglich. Die Verletzungsgefahr ist zu hoch. Die Helikopter werden auf 5 Meter über Meer herunter gehen. Sie müssen dann direkt ins offene Meer springen. Die Helikopter werden die Höhe nur 90 Sekunden halten können. Danach fliegen diese zurück.

 

Des Weiteren ist uns gemeldet worden das beim Absetzen des Materials die Mörser samt Munition auf eine andere Insel getrieben wurden.

     
       
       
     
  EventDaten:     Mod-Set:
           
    Datum: 04.11.2016  

@ace

@ALiVE

@CBA_A3

@BW_Fenneks
@BW_Ranksign

@bwa3

@cTab

@CUP_Terrains

@CUP_Units

@CUP_Vehicles

@CUP_Weapons

@RAGC_MODS_A3

@RHSUSF
@RHSAFRF

@Spyder
@task_force_radio

    Uhrzeit: 20:45 Uhr  
    Lagebesprechung: 20:30 Uhr  
         
         
    bt anmeldung 0