Community Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
3
4
6
7
8
10
11
13
14
15
17
18
20
21
22
24
25
27
28
29
31

GameTime

 


Chernarus

 


Altis

 

 

Takistan

Login

Wer ist online

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online

Willkommen auf der Seite der

Realistic ArmA Gaming Community

     
  logo ragc  
   
 arma3 3 arma3sync

Repo ARMA 3 

Installationsanleitung

 

 

 

 

 

Wir suchen nach Mitgliedern welche nicht nur am reinen "Zocken" interessiert sind
Unser Motto lautet: Leben in der Lage, nicht die Feindstärke ist entscheidend sondern die Taktik


 
                   
     

gotload copy

     
                   
     

Die russischen Separatisten versuchen von der Halbinsel Krim aus auf das Festland vor zu rücken. Ukrainische Hubschrauber des Typ MI8 wurden bei einem Überflug im Zuge der Aufklärung beschossen. Eine Maschine wurde abgeschossen. Die andere konnte beschädigt entkommen. Um den Konflikt zwischen der Ukraine und den russischen Separatisten nicht noch mehr anzufeuern, wurde seitens des NATO Sicherheitsrats entschieden eine kleine Eingreiftruppe zu entsenden um eine Rettungsaktion zu starten.

 

Es ist von oberster Priorität das sie so lange wie möglich unentdeckt bleiben.

 

Verbringung

Sie werden am Abend mit einer russischen MI8 durch erfahrene ukrainische Piloten, eingeflogen. Aus Sicherheitsgründen können die Hubschrauber nicht unter 400 Meter gehen da die Gefahr der Enttarnung besteht. Sie werden mit Fallschirmen abspringen und sich an der markierten Landezone einfinden.

 

Sollte jemand keine Erfahrung im Bereich Fallschirmsprung haben bitte bei Baker melden. Eine kleine Einweisung am Donnertag kann organisiert werden.

 

Lage Vor Ort

Ein Späherteam hat sich nahe der Landezone eingerichtet und bereits einige Aufklärungsinformationen sammeln können. Es sind zahlreiche Feindverbände im Gebiet unterwegs.

 

- leichte Radfahrzeuge

- gepanzerte Radfahrzeuge

- Hubschrauber

- Infantrieverbände ( Gruppenstärke bis 10 Mann möglich )

 

Ausrüstung

Es konnte mittels Fischerbooten einiges an Ausrüstung in die Nähe der Landezone verbracht werden. Waffen, Munition, Sprengmittel. Es sollten Schalldämpfer eingesetzt werden.

 

Support

Es stehen 2 ukrainische MI 24 Kampfhubschrauber bereit um CAS zu fliegen Es steht eine MI 8 zur Evakuierung bereit. Die Gruppenführer welche über ein ALiVE Tablet verfügen können den Support anfordern.

 

Aufgaben

 

- Landezone sicher erreichen

- Ausrüstungspunkt erreichen

- Stromverteiler sprengen ( Licht ausschalten - Nachvorteil nutzen )

- Suche nach Absturzstelle

- Suche nach überlebenden Piloten

- Evakuieren der Überlebenden

 

     
       
       
     
  EventDaten:     Mod-Set:
           
    Datum: 10.09.2017  

@ace
@acex
@ALiVE
@bwa3
@CBA_A3
@BW_Ranksign
@cTab
@CUP_Terrains
@CUP_Vehicles
@Project OPFOR
@RHSUSAF
@RHSAFRF
@Spyder
@task_force_radio

    Uhrzeit: 20:40 Uhr  
    Lagebesprechung: 20:30 Uhr  
         
         
    bt anmeldung 0