Allgemein

Server

Mediathek

Youtube Channel

Baker

 

Bundeswehr

 

Die Rekruten

Login

Community Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
5
8
9
10
12
14
15
16
17
18
19
21
22
25
26
28

GameTime

 


DEUTSCHLAND (Celle)

 


UKRAINE (Altis)

 

 

AFGHANISTAN (Takistan)

Wer ist online

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online

Willkommen auf der Seite der

Realistic ArmA Gaming Community

     
  logo ragc  
   
 arma3 3 arma3sync

Repo ARMA 3 

Installationsanleitung

 

 

 

 

 

Wir suchen nach Mitgliedern welche nicht nur am reinen "Zocken" interessiert sind
Unser Motto lautet: Leben in der Lage, nicht die Feindstärke ist entscheidend sondern die Taktik


     
USK RAGC

FSK und USK Richtlinien der RAGC

 

FSK 25 für alle Beitrittswilligen

 USK 20 für alle Eventteilnehmer

FSK 25
 

Redd'n' Tank Vehicles ins REPO aufgenommen ++++ Kampagne auf Grundlage der Bundeswehr Mali Mission startet ab Ende Januar 2018

gotload1














 

Die Regierung in Panthera hat mit Beginn des Jahres 2013 neue Gesetze
zur Reisefreiheit, Pressefreiheit und Versammlungsfreiheit erlassen.
Diese Gesetze beschneiden die Bürger massiv in ihren Rechten. Reisen ins
Ausland müssen durch eine Staatsstelle erst genehmigt werden.
Die Grenzen wurden hierfür massiv verstärkt und ausgebaut.

Sämtliche Berichterstattungen wurden der Presse untersagt.
Öffentliche Versammlungen sind nicht mehr erwünscht und werden bei Bedarf
mit Militärgewalt niedergeschlagen. Vielen Bürgern geht das zu weit.
Sie gehen zu Tausenden auf die Strassen und demonstrieren gegen die Regierung.
Der Anführer der Oppositionellen versucht in Gesprächen mit der Regierung eine
friedliche Einigung zu erzielen. Die Fronten sind aktuell verhärtet. Die Opposition
wird ohne Zugeständnisse durch die Regierung nicht zurückweichen.
Die Regierung droht mit einem Militäreinsatz gegen die Oppositionellen.

arma2oa 2014-02-02 20-55-26-86


Nachdem 10 Oppositionelle bei einer Demonstration zu Tode gekommen sind,
haben sich die Oppositionellen bewaffnet und an die UN gewannt. Der deutsche
Aussenminister  begibt sich in die Region zu Gesprächen mit dem Anführer der
Opposition, um eine Niederlegung der Waffen zu erreichen, damit ein drohender
Bürgerkrieg doch noch verhindert werden kann. Zur Sicherung des Treffens wird eine
Fallschirmjäger Kompanie der Bundeswehr von einem nahegelegenen Stützpunkt
abkommandiert und ins Krisengebiet entsendet.

arma2oa 2014-02-02 20-33-19-44


Modset:

@ACE
@ACEX
@ACEX_RU
@ACEX_USNAVY
@ACRE
@Jayarma2Lib
@CBA_CO
@BWMOD
@BWMOD_ACE
@BWCompilation
@BWCompilation_ace
@AMT
@RKSL
@BW-Neu
@GBLAim
@kyo_Hostage_A319
@Panthera 2.9
@Beta 103718

   
arma3 2016-07-13 22-15-21-90
Background_Celle_4
arma3 2016-08-21 23-19-25-92
bg_1
arma3 2016-08-21 23-11-40-92
Background_Celle_5
Background_Celle
arma3 2016-08-17 17-35-23-01
arma3 2016-08-21 22-56-25-91
Background_Celle_6
arma3 2016-08-17 17-52-08-02
arma3 2016-08-21 22-52-35-91
arma3 2016-07-18 11-52-43-12
Background_Celle_3
Background_Celle_2
Background_han
arma3 2016-08-21 22-57-40-89
arma3 2016-08-17 17-24-54-79