Community Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
3
5
6
8
10
12
13
15
17
19
20
21
22
24
25
26
27
28
29
31

GameTime

 


Chernarus

 


Altis

 

 

Takistan

Login

Wer ist online

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online

   
                   
    Punkt 50x50 0 zurück zur Übersicht          
                   
      Damit jedem der Einstieg in den Missionsbau etwas leichter gemacht wird, folgt hier nun eine kleine Anleitung wie man eine eigene Sidemission erstellen kann, welche in der Main Mission auf Chernarus und Altis geladen werden kann.      
                   
     

benötigte Auslöser

 

Zuerst muss man wissen das bei einer Mission, welche man spawnen möchte, alle Fahrzeuge und Einheiten die man setzt einen Namen ( eine Variable ) vergeben muss. In der Regel ist es einfach die Variable mit "enemy1" oder "veh1" zu vergeben und anschließend nur die Nummern hochzählen. Wenn das geschafft ist sollte in die Initzeile jeder Einheit / Fahrzeug folgender Scriptsnipsel eingefügt werden damit diese erst einmal keinen Schaden nehmen können.

 

this allowdamage false;

 

Nachdem dies geschehen ist brauchen wir noch einen Auslöser ( Trigger ) welcher die Einheiten 2 Minuten nach Start der Mission wieder verwundbar macht. Der Auslöser muss wie folgt eingestellt werden. ( Der Auslöser sollte bei den Einheiten platziert werden )

 

Größe

A: 500

B: 500

C: 100

Aktivierung: Jeder
Aktivierungstyp: Vorhanden
Server only: Haken setzen
Bedingung: this
Bei Aktivierung: veh1 allowdamage true; enemy1 allowdamage true; nul=[]execVM "cScripts\ProfilingAlive.sqf"; Script
Timertyp: Countdown
Timerwerte:

Min: 120

Mid: 120

Max: 120


Sofern ihr Missionsziele mit Hilfe der Module gesetzt habt / wollt, könnt ihr diese zu einem bestimmten Punkt erst aktivieren inkl. Popup mit Nachricht "Task abgeschlossen" und "Neuer Task erstellt". Unter F5 ( Module ) findet ihr unter der Rubrik "Intel" die notwendigen Module. Ihr benötigt lediglich 2 Module.

 

Task erstellen

 

createtask

 

Besitzer: Alle spielbaren Einheiten
Task ID: 1
Parent Task ID: leer lassen
Titel: Überschrift der Aufgabe ( kurz beschreiben worum es geht )
Beschreibung: Eine ausführliche Beschreibung der Aufgabe. So viel Informationen einbringen wie vorhanden sind ohne gleich die gesamte Lösung der Aufgabe zu verraten. Man kann auch Koordinaten von nächsten Wegmarken mit aufführen usw. jenachdem wie man die Kameraden durch die Mission führen möchte.
Marker: sollte ein eigener Marker vorhanden sein der die Zielposition bestimmt muss der Name eingetragen werden. Ansonsten kann das Feld immer leer bleiben.
Zielpunkt: Hier kann ausgewählt werden ob ein Marker an der Position des Modul erstellt werden soll.
Status:

Bei der ersten Aufgabe muss man auf "zugewiesen" ( zweites Symbol von links ) stellen, damit auch jeder bei der Aktivierung der Mission einen Task erhält worum es überhaupt geht inkl. erster Hinweise.

Tasktyp:  Hier kann aus einer Auswahl ein Icon inkl. entsprechender Bezeichnung gewählt werden welche Tätigkeit bei dem Task ausgeführt werden soll. ( Beispiel: Dokumente finden )
Immer sichtbar: Wenn der Task immer angezeigt werden, also keine spätere Aktivierung stattfinden soll. Der Haken muss meistens nicht gesetzt werden.
Zeige Benachrichtung: Damit auch bei der Aktivierung der Task die Einblendung kommt "Neuer Task inkl. der Titels" muss diese Option ausgewählt werden.

 

 

Setze Task Status

 

setstate

 

 Status Hier muss nur der Status ausgewählt werden welche gesetzt werden soll. z.b "abgeschlossen" ( drittes Symbol von links )
Zeige Benachrichtigung Damit auch bei der Aktivierung der Task die Einblendung kommt "Neuer Task inkl. der Titels" muss diese Option ausgewählt werden.

 

Wie muss man nun die Task Module verbinden um was zu erreichen.

Beispiel

 

übersicht

 

Laptop hacken

 

Wenn ihr ein Missionsziel wie zum Beispiel ein Laptop hacken wollt, wo also das Laptop gehackt werden muss damit die nächste Aufgabe erstellt wird, müsst ihr folgendes platzieren und einstellen. Ihr benötigt ein Objekt ( Laptop ) und 2 Auslöser. und das folgende Script. ==> Hackerscript

 

Zielobjekt  
Variablen Name Laptop beweise
Init vom Laptop beweise=this;publicVariable "beweise";
   
Auslöser 1 ( Das Script führt auf dem Laptop einen Actionbefehl aus. Hierdurch bekommt ihr die Auswahl das Laptop zu hacken )
Größe

A: 20

B: 20

C: 15

Aktivierung BLUFOR
Aktivierungstyp Vorhanden
Server only

Haken NICHT setzen

Bedingung this
Bei Aktivierung nul=[]execVM "Actions\missions\scud\beweise.sqf";
   
Auslöser 2 ( dieser wird durch die Bedingung im obigen Script aktiviert )
Größe

A: 0

B: 0

C: 0

Aktivierung keine
Server only Haken NICHT setzen
Bedingung beweisevar

 

     
                   
     
     
                   
                   
                   
    Punkt 50x50 0 zurück zum Anfang          
    Punkt 50x50 0 zurück zur Übersicht